Wohnen wie ein Jäger

In dieser Fotoserie beschäftige ich mich mit einer Typologie über Hochsitze. Tiere sind ein großer Bestandteil unseres Waldes. Die Tierbestände haben für jeden einzelnen eine unterschiedliche Bedeutung. Einige lieben die Tiere und finden es vielleicht sogar romantisch kleine Rehkitz oder Hasen zu beobachten. Andere jedoch fürchten sich vor den „wilden“ Tieren, da es zahlreiche Erzählungen und Gefahrenhinweise gibt, dass man sich vor diesen Tieren hüten sollte. Doch es gibt eine Gruppe Menschen, das sind die Jäger, die zum einem die Tiere lieben, indem sie seltene, unter Naturschutz stehende Tiere, von ihren Hochsitzen aus beobachten, aber zum anderen sind sie ebenso fasziniert, wilde Tiere zu jagen und dieses als ein Sport ansehen. Wald, Hochsitz, Tiere und Jäger ergeben erst ein vollständiges Bild, dass für uns ein typisches Jagd Bild beschreibt. Jeder kennt Hochsitze, hat direkt ein Bild vor Augen; aber ist jedem die Vielfalt dieser Hochsitze bewusst?! Es gibt die unterschiedlichsten Bauweisen in Größe und Funktion. Einige sind feststehend, andere sind mobil umstellbar. Interessant sind auch die einzelnen Standpunkte der Hochsitze, die meist nah am Waldrand oder mitten auf einem Feld bzw. Wiese gelegen sind.